Trinationale Wasserstoff Initiative 3H₂

Wir initiieren eine nachhaltige Wasserstoffwirtschaft im Dreiländereck Frankreich-Schweiz-Deutschland.

3H2 Veranstaltung: Sprecher auf Bühne vor Publikum
Play Video about 3H2 Veranstaltung: Sprecher auf Bühne vor Publikum

Unsere Ziele

3H₂ initiiert Projekte zum Aufbau einer grenzüberschreitenden nachhaltigen Wasserstoffwirtschaft im Dreiländereck Frankreich-Schweiz-Deutschland.

Wir bilden eine starke trinationale Stimme, um unser Ziel in den regionalen, nationalen und internationalen politischen Entscheidungsgremien zu platzieren.

Dazu vernetzen wir unsere Partner aus der industriellen Energiewirtschaft mit der Fachkompetenz der Wissenschaft und Forschung sowie den kommunalen Gebietskörperschaften. 

Gruppenbild der 3H2 Mitglieder für grenzüberschreitende nachhaltige Wasserstoffwirtschaft im Dreiländereck Frankreich-Schweiz-Deutschland

Ihre Vorteile als Partner in 3H₂

Projektinitiierung

Unterstützung von der ersten Projektidee bis hin zur Realisierung von anwendungsbezogenen Wasserstoffprojekten – insbesondere beim Zusammenbringen der richtigen Partner sowie der Fördermittelberatung, Antragsstellung und beim Projektaufbau.

Interessensvertretung

Um die Rahmenbedingungen für schnellen Fortschritt zu schaffen, setzt sich die Initiative auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene für die Interessen der Mitglieder ein. Mit gebündelten Kräften fungiert das 3H2-Netzwerk als starke Stimme für die Region.

Netzwerken

Direkter Austausch zwischen Wasserstoffexperten der Industrie, Start-ups, Branchenverbänden, Lehre und Forschung sowie der Politik; bei Mitgliederversammlungen, internen Events und Netzwerkveranstaltungen sowie exklusiven Expertenvorträgen. So ist das 3H2-Netzwerk zentraler Knotenpunkt für den Aufbau einer Wasserstoffinfrastruktur.

Wissenstransfer

Wir fördern den grenzüberschreitenden Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft im Hinblick auf die Energie-, Verkehrs- und Rohstoffwende. Als unser Mitglied erhalten Sie aktuelle Informationen zu vielversprechenden Technologien, Forschungsvorhaben und Studienergebnissen im Bereich Wasserstoff.

Sichtbarkeit

Wir unterstützen die öffentliche Wahrnehmung unserer Mitglieder und präsentieren regionale Vorreiter, inspirierende Projekte und Akteure aus dem Bereich Wasserstoff auf unseren Kanälen und in unserem Netzwerk. Wir positionieren unsere Region als innovativen, nachhaltigen und starken Wirtschaftsstandort.

Enthüllung des 3H2 Logos

Gründung der Initiative 3H₂

Am 30. Juni 2022 feierten die Initiierenden den offiziellen Auftakt der Trinationalen Wasserstoff Initiative 3H₂ und diskutierten mit über 300 Vertreter*innen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über grünen Wasserstoff im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz. 

Mitgestalten bei 3H₂

Gestalten Sie das Energiesystem unserer Zukunft selbst. Mit Wasserstoff. Mit 3H₂.

Warum braucht es die trinationale Wasserstoff Initiative?

Stimmen der Politik zu 3H₂

Portrait von Oliver Jochum

Ihr Ansprechpartner

Dr.-Ing. Oliver Jochum

Geschäftsstelle 3H₂
Hanferstraße 6, 79108 Freiburg
Deutschland

Warum sind Sie dabei?

Stimmen der Partner zu 3H₂